Ein Aspgergermann schlüpft in die Identität seines toten Zwillings, samt Studium, Feind und Freundin. 

Er hat keine Ahnung, worauf er sich da einlässt...



Wie kam es zu diesem Buch:
Seit langer Zeit kreisten Szenen zu einer neuen Geschichte in meinem Kopf rum. Unbedingt wollte ich einen Roman zum Thema "Asperger-Syndrom" schreiben, da mich dieses Thema interessiert. So habe ich Informationen gesammelt, Szenenbruchstücke zusammengefügt und einen Plot entworfen. Mit dem NaNoWriMo 2019 habe ich mich hingesetzt, und bin daran, die Story runterzuschreiben.

Buchinfos:
Genre: Thriller


Aktueller Stand:
Manuskript in Rohfassung am Entstehen (Nov. 2019)