Ich begrüsse alle Leser, Autoren und interessierte Menschen

Auf dieser Autorenseite findest du Informationen und den jeweiligen Entwicklungsstand meiner Romane. Als Maysider erreichen dich Insiderinfos vor allen anderen. Aktuell schreibe ich an meinem achten Manuskript, eine verstrickte Geschichte, in welcher das Leben von mehreren Personen an einer Feier gründlich auf den Kopf gestellt wird.

Wenn du gerne ein Buch testlesen möchtest, trage dich in meinen Newsletter ein oder schreibe mir eine Email. Im Newsletter erfährst du als erstes, welches Manuskript wann Testleser braucht. 


Falls du gerne selber ein Buch schreiben möchtest, komm doch zu mir in die Romanschule. Ich freue mich auf dich!


Danke für deinen Besuch.    Deborah N. May, Autorin und Buchcoach 



Das HonigHurenHaus

Ein unvorstellbares Verbrechen hat Bern 1938 erschüttert: Eine Mutter tötete alle ihre Kinder und richtete danach sich selbst. Was sie nicht geplant hatte: Ein Kind hat die Tragödie überlebt. 
Achtzig Jahre später zieht die junge Malerin Jessica in das Nachbarhaus der sogenannten „Honighure“ ein, an welchem die Vergangenheit zu haften scheint. Der Schauspieler William Lewelling, den sie eben noch im TV sah, steht auf einmal in ihrem Garten. Dreht der gerade einen neuen Film? Was tut er hier und was hat er mit dem Haus zu tun? 
Eine Reise in die Vergangenheit, das seltsame Verhalten ihrer Familie und die Aussicht auf die große Liebe, ziehen Jessica in einen Strudel aus Emotionen.


Erhältlich in allen gängigen Online-Buchshops. Wenn du bei mir direkt bestellt (zzgl. Porto und Versand innerhalb CH), unterstützt du mich am meisten. Über eine Rezension oder Weiterempfehlung freue ich mich.

Produktinformationen "Das HonigHurenHaus"

  • Format eBook: für Kindle und Tolino
  • Taschenbuch: 568 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; 1. Auflage: Dez. 2020
  • ISBN-13:  978-3-7526-4835-5

Der letzte Bus nach Talmey

Wyoming, der einsamste Bundesstaat der USA.
Die siebzehnjährige Rhea steht am Flughafen. Von ihrem Grossvater Pavel keine Spur, stattdessen wartet ein fremder Mann auf sie. Rhea hat keine Wahl, als „Mike“ zu vertrauen. Auf Pavels abgelegener Pferdefarm beobachtet Rhea, dass der hübsche Fremde nicht mit offenen Karten spielt. Doch sie schweigt, es gibt kein Zurück in ihr altes Leben. Rhea versucht, hinter die Geheimnisse von Mike zu kommen und bringt damit ungeahnte Ereignisse ins Rollen. Ein Drama auf der Farm stellt sie vor die Entscheidung, in ihr altes Leben zurückzutaumeln oder herauszufinden, wessen Idylle sie gestört hat. 
Alles riskieren oder umkehren und verlieren?
Was würdest du tun, am Ende der Welt?


Erhältlich in allen gängigen Online-Buchshops. Wenn du bei mir direkt bestellt (zzgl. Porto und Versand innerhalb CH), unterstützt du mich am meisten. Über eine Rezension oder Weiterempfehlung freue ich mich sehr. :-) 

Produktinformationen "Der letzte Bus nach Talmey"

  • Format eBook: für Kindle und Tolino 
  • Taschenbuch: 588 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; 1. Auflage: Mai 2019, 2. Auflage: Sept. 2021
  • ISBN-13: 978-3744885553


Website aktualisiert am 7. Oktober 2022